(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start': new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0], j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src= 'https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f); })(window,document,'script','dataLayer','GTM-5K9LFGV');
Bad im Musterzimmer

Kopf ausschalten und Natur genießen

Einfach mal beim Duschen den Kopf ausschalten und gleichzeitig die wunderschöne Aussicht in die Natur genießen! Sie fragen sich, wo sowas möglich ist? Einfache Antwort: bei uns!

Mit dem fabelhaften Waldblick vergessen Sie Ihre langen und stressigen Arbeitstage und können sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren:
sich selbst!

Schlicht, aber elegant soll es sein. Das waren unsere Gedanken, als es um die Planung für das Badezimmer ging. Große beige Fliesen auf dem Boden und an der Wand, ein Traum von Spiegel, indirektes Licht und eine Regendusche machen den Raum zu einem echten Hingucker.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wo das WC geblieben ist? Keine Sorge, das haben wir natürlich nicht vergessen. Ein wichtiger Punkt für uns war es nämlich, das Badezimmer und WC separat voneinander zu platzieren.

Warum? Das erfahren Sie in unserem nächsten Bericht 😉
Also bleiben Sie gespannt!