(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start': new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0], j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src= 'https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f); })(window,document,'script','dataLayer','GTM-5K9LFGV');

FÜR HOTELGÄSTE:

Liebe Gäste, wir freuen uns darüber, Sie nun offiziell auch ALLE wieder bei uns begrüßen zu dürfen – leider aber noch nicht ohne Einschränkungen. So benötigen wir bei Anreise von privatreisenden Gästen einen negativen Test, einen Nachweis über die Genesung oder die Impfung (alles mit den bekannten Fristen). Unser Restaurant Fetter Förster ist wieder für alle Gäste geöffnet. Schwimmbad und Sauna sind ebenfalls geöffnet.

 

FÜR GÄSTE UNSERER GASTRONOMIE:

Unsere Gäste benötigen keine Tests mehr. Die WILDE ENTE ist täglich von 12.00-22.00 geöffnet (Dienstag Ruhetag). Das Restaurant FETTER FÖRSTER ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag – Sonntag 14-17 Uhr Kaffee und Kuchen, ab 18 Uhr à la carte, Sonntagabend bleibt der Förster geschlossen. Aufgrund besserer Planung freuen wir uns, wenn Sie vorab einen Tisch bei uns über www.opentable.de reservieren würden. Die BLAUE EULE bleibt erstmal geschlossen.

Wir versichern Ihnen, dass die Sicherheit, der Schutz und das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiter höchste Priorität haben. Unsere Maßnahmen auf einen Blick

Musterzimmer

Kalt und kahl war mal

Das Hotelzimmer, was erst nur ein leerer Raum war, beginnt sich langsam aber sicher mit Leben zu füllen. Bodentiefe anthrazitfarbene Fenster stechen einem beim Betreten des Musterzimmers direkt ins Auge – ein lichtdurchfluteter Raum, der mit dem Seilerwald im Hintergrund seinen ganz eigenen Charme hat.

Durch die Rigips-Innenwände für das Badezimmer und WC nimmt das Zimmer langsam Form an. Der Blick durch das „Fenster“ in die unbeschwerte Natur, während man unter der Dusche steht – ein Traum…

Musterzimmer

Die Vorstellung, dass wir hier in einigen Wochen ein komplett eingerichtetes Musterzimmer vorfinden, macht uns echt stolz und neugierig zu gleich. Wird es so aussehen, wie wir uns das vorgestellt haben…?

Musterzimmer

Die kahlen Betonwände wurden mit Rigipsplatten verdeckt, was den Raum sofort wärmer und freundlicher wirken lässt. Auch der Boden erstrahlt im neuen Glanz – anthrazitfarbene Fliesen im coolen Look (hier noch mit einer Schmutzschicht zu sehen) – modern, schick und zeitlos.